Kindergarten Ideen Logo

Schaukelpuppe – gehalten werden von der Gruppe

Inhaltsverzeichnis

Dieses Spiel gab es schon im Mittelalter!

Die Kinder (nicht mehr als 8-10, sonst wird der Kreisinnenraum zu groß) stehen so eng beieinander im Kreis, dass sie sich berühren. Ein Kind steht „stocksteif“ in der Mitte und lässt sich wie eine Puppe sanft von einer Seite zur anderen stoßen.

Bei diesem Spiel kommt es darauf an, dass alle zusammen halten und behutsam und vorsichtig stoßen, damit sich das Kind in der Mitte sicher fühlt und darauf vertrauen kann, dass die anderen aus der Gruppe es halten.

Eine tolle Erfahrung – nicht nur für Kinder!

Teile diesen Beitrag

Unterstütze mich

Inhaltsverzeichnis

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Kindergarten Ideen Newsletter an...

… und erhalte regelmäßig tolle und kreative Tipps für deinen Kindergarten Alltag!

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren und Widerrufshinweise findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Das Newsletter Formular wird durch hCaptcha geschützt.  Bitte lese dazu die Bedingungen zur Privatsphäre.

Entdecke hier weitere tolle Artikel & Beiträge
Frühjahrsputz im Winter Am Ende des Winters wird es Zeit für den Frühjahrsputz der Nistkästen!...
Traumhafter Hörgenuss, der dich in die Welt der Fantasie lockt Achtung – hier kommt Ohrenschmaus...
Selbstgemachter Schüttelspaß für lütte Landratten Wasser und Sand – für Kinder gehört das einfach zusammen...
Nachhaltige Futterstation zum Wiederbefüllen Diese Vogelfutter-Stämme habe ich neulich in einem Zoofachhandel gesehen und dachte:...
Wenn Sie als Lehrer kreative Wege finden, um Ihre Schüler zu überraschen und zu begeistern,...
Ein einfacher Einstieg in die Welt der Kunst Das Konzept von Malen nach Zahlen ist...
Kleine Pilze, die nur auf Zapfen wachsen Diese zarten, kleinen Minipilze wachsen wie durch Zauberei...