Kindergarten Ideen Logo

Weihnachtsschmaus für die Tiere

Inhaltsverzeichnis

Leckere Geschenke vorbereiten

Auch in unserer Waldgruppe geht es nun mit großen Schritten auf Weihnachten zu! Jeden Morgen lassen wir einen Zauberstern aufgehen und ein Sternlein nach dem anderen schmückt unser Fenster am Jahreszeitentisch. Wenn wir hindurchsehen, fällt der Blick auf unser Futterhaus für die Eichhörnchen und so kamen wir auf die Idee auch unseren Waldtieren ein kleines Weihnachtsfest zu schenken! Aber worüber würden sich denn die Waldtiere freuen?

Zusammen überlegten wir und malten dafür ein Bild mit einer Tanne samt der Tiere, die wir hier im Wald schon einmal gesehen haben: Eichhörnchen, Blaumeisen, Kaninchen, Amseln, Rehe, Eichelhäher und und und!

Was fressen denn Waldtiere?

Kinderideen sammeln

Eine lebendige Erzählrunde war schnell in vollem Gang. Einige Kinder erinnerten sich, dass sie im Garten schon mal schwarze Vögel gesehen hatten, die an Äpfel pickten. Andere hatten zu Hause Kaninchen, die gerne Möhren knabberten und Vögel pickten gerne Körnchen am Futterhaus.

So entschieden wir uns für weiche geschälte Sonnenblumenkerne, Rosinen und Haferflocken für die Meisen und Rotkehlchen, Äpfel für die Amseln, Erdnüsse für Eichelhäher und Eichhörnchen und Möhren und Heu für Kaninchen und Rehe!

Auch Futter-Muffins und Erdnusszapfen stellten wir her und unsere Küche wurde zur Futterwerkstatt für hungrige Piepmätze!

Vogelgeschenke zum Auspacken!

Über die Erdnussketten würden sich die Meisen ganz besonders freuen, denn sie sind für die kleinen gefiederten Freunde wie kleine Pakete mit leckerem Inhalt, die erst "ausgepackt" werden müssen!

Raus in den Wald!

Am Tag vor den Ferien zogen wir in den Wald und mit Hasel- und Weidenästen bauten wir zuerst eine kleine Futterkrippe. Danach machten wir es uns auf Picknickdecken neben der Tanne gemütlich, tranken Punsch, den wir in Thermoskannen mitgebracht haben und sangen Weihnachtslieder, die die Kinder noch vom Adventsgärtlein kannten. Vor unserem inneren Auge sahen wir, wie die Waldtiere zum Weihnachtsfest kamen und sich über die Leckereien freuten!

Natürlich kannst du mit deinen Kindern auch ein ähnliches Fest planen, wenn du nicht in einer naturnahen Waldgruppe arbeitest!

Fotos vom weihnachtlichen Futterplatz

Auch auf dem Dorf oder in der Stadt leben viele Vögel, die im Winter bei uns bleiben und sich ebenfalls über eine Weihnachtsschmauserei freuen! Hängt dann das Futter schon in der Adventszeit in die Nähe eines Fensters, so dass ihr die Vögel beobachten könnt. So manches Eichhörnchen lebt auch in der Stadt und manchmal ahnen wir gar nicht, wer unsere tierischen Nachbarn sind und staunen, wenn plötzlich so ein kleines rotbraunes Kerlchen am Futterknödel hängt und genussvoll hinein beißt!

Toller Buchtipp!

Ob du nun zur „Gourmet-Köchin“ für unsere gefiederten Freunde werden möchtest, oder dich für artgerechte Fütterung mit einfachen Futterstellen interessierst, in diesem Buch findest du sicherlich viele Anregungen!

Das kleine Buch ist randvoll mit interessante Infos zu all den Vögel, die wir hier bei uns in den Gärten beobachten können.

Mich freut es, wenn ich mit Kindern durch die Seiten stöbere und erlebe, wie interessiert sie sind!

Teile diesen Beitrag

Unterstütze mich

Inhaltsverzeichnis

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Kindergarten Ideen Newsletter an...

… und erhalte regelmäßig tolle und kreative Tipps für deinen Kindergarten Alltag!

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren und Widerrufshinweise findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Das Newsletter Formular wird durch hCaptcha geschützt.  Bitte lese dazu die Bedingungen zur Privatsphäre.

Entdecke hier weitere tolle Artikel & Beiträge
Zeit sichtbar machen! Für jüngere Kinder ist Zeit ein Phänomen, welches sie oft noch nicht...
Auf zu Barbaras Eselkoppel Mit VW-Bus „Pauli“ waren Thomas und ich im Herbst noch einmal...
Katzenköpfe, Engelsflügel und Blätter so groß wie Bratpfannen! Eichen-, Buchen und Ahornblätter kennen ja die...
Wie aus Partygeschirr ein Fuchs entsteht Eigentlich mag ich ja Laternen mit echten Kerzen im...
Das Schmuddelwetter kommt! Leider können Kinder irgendwann nicht mehr wie hier auf dem Foto im...
Unbeliebter Frühstücksbesuch Gerade im Sommer ist die schönste Zeit für ein Frühstück unter freiem Himmel!...