Kindergarten Ideen Logo

Vogelbeersaft für selbstgemachten Käse!

Inhaltsverzeichnis

Vogelbeeren - die Zitronen des Nordens

In den kleinen orange-roten Beeren steckt viel Vitamin C, aber zugegeben: Eine Köstlichkeit sind sie nicht! Früher wurden sie „die Zitronen des Nordens“ genannt und versorgten unsere Vorfahren in der dunklen kalten Jahreszeit mit Vitamin C, das ihr Immunsystem auf Trab brachte.

Vogelbeersaft für selbstgemachten Käse! • Ideenkiste
Vogelbeersaft für selbstgemachten Käse! • Ideenkiste

 

Dieses alte Wissen ist über die Jahrhunderte leider verloren gegangen. Auch mir ging es nicht anders, doch seit meiner Ausbildung zur Wildnispädagogin traue ich mich wieder an die orange-roten kugeligen Beeren heran und pusche mein Immunsystem ab September mit getrockneten Beeren

Die meisten haben noch nie welche gegessen oder sie zum Kochen genutzt und so verwundert es auch nicht, wenn immer wieder die Frage auftaucht:

Sind Vogelbeeren nicht giftig???

Nein! Sind sie nicht!

Vogelbeersaft für selbstgemachten Käse! • Ideenkiste
Vogelbeersaft für selbstgemachten Käse! • Ideenkiste

Auch unsere hungrigen Vögel, die den kalten Winter bei uns verbringen, wissen intuitiv, wie gut ihnen diese Vitaminbomben tun!

Wacholderdrossel und Amselmännchen machen sich im Garten über die leuchtenden Früchte her!

Vogelbeersaft als Gerinnungsmittel

Hast du mit den Kindern schon einmal Frischkäse selbst hergestellt? Nein? Dann wird es aber höchste Zeit! Mit Hilfe von Vogelbeersaft klappt das prima! Er ist so sauer, dass seine Säure die gleiche Wirkung hat wie Zitronensaft, Essig oder Lab.

Ab Mitte / Ende August reifen die Beeren der Ebereschen, auch Vogelbeeren oder Amselbeeren genannt. Je nach Standort kann man aber auch noch im September Beeren ernten.

So machst du Frischkäse mit den Kindern

So kannst du an einem Tag den Saft kochen und an einem anderen Tag damit den Käse herstellen:

Unsere Kinder hatten neulich die Idee, den Käse mit Zimt (!) zu würzen – es war der Renner! Dazu passen gut frische Brötchen oder Vollkornbrot!

Guten Appetit!

Saure Mutprobe

Mit den Kindern fädeln wir im September Vogelbeeren zu einer Kette auf, von der wir immer mal eine naschen. Lustiges Sauergesicht ist garantiert!

Teile diesen Beitrag

Unterstütze mich

Inhaltsverzeichnis

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Kindergarten Ideen Newsletter an...

… und erhalte regelmäßig tolle und kreative Tipps für deinen Kindergarten Alltag!

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren und Widerrufshinweise findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Das Newsletter Formular wird durch hCaptcha geschützt.  Bitte lese dazu die Bedingungen zur Privatsphäre.

Entdecke hier weitere tolle Artikel & Beiträge
Zeit sichtbar machen! Für jüngere Kinder ist Zeit ein Phänomen, welches sie oft noch nicht...
Auf zu Barbaras Eselkoppel Mit VW-Bus „Pauli“ waren Thomas und ich im Herbst noch einmal...
Katzenköpfe, Engelsflügel und Blätter so groß wie Bratpfannen! Eichen-, Buchen und Ahornblätter kennen ja die...
Wie aus Partygeschirr ein Fuchs entsteht Eigentlich mag ich ja Laternen mit echten Kerzen im...
Das Schmuddelwetter kommt! Leider können Kinder irgendwann nicht mehr wie hier auf dem Foto im...
Unbeliebter Frühstücksbesuch Gerade im Sommer ist die schönste Zeit für ein Frühstück unter freiem Himmel!...