Kindergarten Ideen Logo

Wer trifft ins Glas? Glücksbringendes Wasserexperiment

Inhaltsverzeichnis

Brunnen treffen

Ich kenne diesen alten Brauch aus unseren Urlauben in Orten, wo auf den Marktplätzen noch Wasser aus Brunnen plätscherte: Ein Geldstück wurde zum Glücksbringer, wenn es rücklings über die Schulter geworfen im Brunnenwasser landete.

Kindgerecht kann man diesen Brauch etwas abwandeln: Ein großes Glasgefäß (am besten eignet sich ein großes Einmachglas oder ein kl. Aquarium) mit Wasser füllen und ein Schnapsglas hinein stellen.

Nun probieren die Kinder mit Geldstücken von der Oberfläche aus ins Glas zu treffen, aber das ist gar nicht so einfach! Wasser reagiert nämlich ganz anders als Luft!

Spieletipp

Ein tolles Spiel für den Morgenkreis und für´s Sommerfest -aber nicht vergessen, das nötige Kleingeld einzupacken!

Teile diesen Beitrag

Unterstütze mich

Inhaltsverzeichnis

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Kindergarten Ideen Newsletter an...

… und erhalte regelmäßig tolle und kreative Tipps für deinen Kindergarten Alltag!

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren und Widerrufshinweise findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Das Newsletter Formular wird durch hCaptcha geschützt.  Bitte lese dazu die Bedingungen zur Privatsphäre.

Entdecke hier weitere tolle Artikel & Beiträge
Frühjahrsputz im Winter Am Ende des Winters wird es Zeit für den Frühjahrsputz der Nistkästen!...
Traumhafter Hörgenuss, der dich in die Welt der Fantasie lockt Achtung – hier kommt Ohrenschmaus...
Selbstgemachter Schüttelspaß für lütte Landratten Wasser und Sand – für Kinder gehört das einfach zusammen...
Nachhaltige Futterstation zum Wiederbefüllen Diese Vogelfutter-Stämme habe ich neulich in einem Zoofachhandel gesehen und dachte:...
Wenn Sie als Lehrer kreative Wege finden, um Ihre Schüler zu überraschen und zu begeistern,...
Ein einfacher Einstieg in die Welt der Kunst Das Konzept von Malen nach Zahlen ist...