Kindergarten Ideen Logo

Ein Recht auf Schrammen

Inhaltsverzeichnis

"Pass auf, dass du nicht runter fällst!"

Wie oft habe ich diesen Satz aus dem Mund von Eltern gehört, die ihren Nachwuchs zur Abholzeit nicht wie vermutet im Sandkasten finden, sondern „hoch oben“ in einem Baum mit Blick auf den Sandkasten.

Das Kind hat durch eigene Motivation seinen Fuß auf einen Stammknorpel gesetzt und sich dann mit aller Kraft hochgezogen, den Stamm umklammert, an einem Ast nachgefasst und es noch ein Stück höher geschafft.

Nun sitzt es stolz in zwei Meter Höhe und genießt selbstbewusst die Aussicht auf den Sandkasten!

Solche Momente sind so kostbar, denn sie sind für ein Kind zutiefst befriedigend und machen es stolz wie Bolle (so sagen wir hier oben im Norden schon mal gern!).

Ein Recht auf Schrammen • Kindheit

Anstatt das Kind zu bestätigen und ihm Sicherheit zu vermitteln, passiert bei ängstlichen Ausrufen wie „Pass auf, dass du nicht runter fällst!“ genau das Gegenteil:

Das Kind wird unsicher! Unsere Gesellschaft schürt die Ängste (nicht nur) von Eltern und möchte den Nachwuchs in Watte packen.

Auch das gehört zur Kindheit

Doch genau wie bei Kermit hier unten auf dem Foto gehören Schürfwunden, kleine Schnitt- und Schnitzzverletzungen und Beulen samt Pflaster zur Kindheit mit dazu!

Im Spiegel findet sich dazu ein interessanter Artikel der Journalistin Verena Ahne, der Eltern, ErzieherInnen und alle, die mit Kindern leben, dazu ermutigt Kindern mehr zuzutrauen und es zuzulassen, dass die Kleinen nicht nur mit gebastelten Kunstwerken, sonder auch mal mit Schrammen, Beulen oder Wunden nach Hause kommen.

Kinder brauchen solche Erfahrungen, um sich körperlich und seelisch gesund zu entwickeln!

Lasst Kinder toben!

Schrammen und Beulen gehören zu einer gesunden Kindesentwicklung!

Teile diesen Beitrag

Unterstütze mich

Inhaltsverzeichnis

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Kindergarten Ideen Newsletter an...

… und erhalte regelmäßig tolle und kreative Tipps für deinen Kindergarten Alltag!

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren und Widerrufshinweise findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Das Newsletter Formular wird durch hCaptcha geschützt.  Bitte lese dazu die Bedingungen zur Privatsphäre.

Entdecke hier weitere tolle Artikel & Beiträge
Zeit sichtbar machen! Für jüngere Kinder ist Zeit ein Phänomen, welches sie oft noch nicht...
Auf zu Barbaras Eselkoppel Mit VW-Bus „Pauli“ waren Thomas und ich im Herbst noch einmal...
Katzenköpfe, Engelsflügel und Blätter so groß wie Bratpfannen! Eichen-, Buchen und Ahornblätter kennen ja die...
Wie aus Partygeschirr ein Fuchs entsteht Eigentlich mag ich ja Laternen mit echten Kerzen im...
Das Schmuddelwetter kommt! Leider können Kinder irgendwann nicht mehr wie hier auf dem Foto im...
Unbeliebter Frühstücksbesuch Gerade im Sommer ist die schönste Zeit für ein Frühstück unter freiem Himmel!...
Bürokatze Rosa testet Paulis neuen Ausbau Im Coronawinter 2020/21 habe ich meinen alten VW-Bus Pauli...
Dicker Besuch! Ich traute meinen Augen kaum, als ich das große Tier im Sommer 2022...