Kindergarten Ideen Logo

Puppensachen-Waschtag mit Waschmittel aus Kastanien!

Inhaltsverzeichnis

Waschmittel, das von Bäumen purzelt!

Irgendwann ist es wieder soweit: Die Puppensachen müssen mal wieder gewaschen werden und Kinder helfen dabei nach Herzenslust gerne mit! Wenn ihr im Herbst solch eine Waschaktion plant, habe ich einen tollen Tipp für dich!

Wusstest du, dass der Rohstoff für ein biologisches Waschmittel im Herbst von den Bäumen purzelt!?!

Hierfür sammelst du ein paar Kastanien und zerkleinerst sie. Wir haben dafür eine Kneifzange genommen – zu zweit können es Kinder auch schon prima!

Werkzeug-Tipp

Eine Zange mit langen "Griffen" erleichtert das Zerkleinern!

Und so geht`s

Die kleinen Kastanien-Stückchen in ein Schraubglas geben, mit kaltem Wasser übergießen und für mehrere Stunden oder über Nacht kühl stehen lassen.

Schon beim Befüllen sieht man, wie das Wasser etwas schäumt! Grund dafür sind die Saponine, glykosidische Pflanzeninhaltsstoffe, die mit Wasser gelöst wie Seife einen Schaum ergeben.

Für ein kleines Schraubglas von 200 ml, das für eine Waschmaschinenfüllung reicht, benötigst du 4-6 Kastanien. In dem großen Glas auf dem Foto schwimmen ca. 12 zerkleinerte Kastanien, die ich heute frisch gesammelt habe.

Nach der Ruhephase den Sud durch ein feines Sieb oder Tuch abgießen. Du kannst dem Waschmittel nun noch ein paar Tropfen ätherisches Öl zugeben, z.B. Lavendel, Zitrone oder Melisse. Und dann viel Spaß beim Waschen, Rubbeln, Wringen und Aufhängen!

Große Wäsche für viele kleine Hände!

Kastanien zerkleinern
Mit Eifer sind die Kinder dabei, die Kastanien mit Kneifzangen zu spalten.
Kastanie spalten
Wie ein Schnabel spaltet die Kneifzange die Kastanie. Kinder lieben das!
Kastanien-Waschmittel
12 zerkleinerte Kastanien schwimmen in diesem Glas und werden über Nacht zu Waschmittel!
Waschtag
Mit unserem selbst hergestellten Kastanien-Waschmittel werden eifrig Puppensachen gewaschen, geschrubbelt und ausgewrungen!
Voriger
Nächster

Teile diesen Beitrag

Unterstütze mich

Inhaltsverzeichnis

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Kindergarten Ideen Newsletter an...

… und erhalte regelmäßig tolle und kreative Tipps für deinen Kindergarten Alltag!

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren und Widerrufshinweise findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Das Newsletter Formular wird durch hCaptcha geschützt.  Bitte lese dazu die Bedingungen zur Privatsphäre.

Entdecke hier weitere tolle Artikel & Beiträge
Zeit sichtbar machen! Für jüngere Kinder ist Zeit ein Phänomen, welches sie oft noch nicht...
Auf zu Barbaras Eselkoppel Mit VW-Bus „Pauli“ waren Thomas und ich im Herbst noch einmal...
Katzenköpfe, Engelsflügel und Blätter so groß wie Bratpfannen! Eichen-, Buchen und Ahornblätter kennen ja die...
Wie aus Partygeschirr ein Fuchs entsteht Eigentlich mag ich ja Laternen mit echten Kerzen im...
Das Schmuddelwetter kommt! Leider können Kinder irgendwann nicht mehr wie hier auf dem Foto im...
Unbeliebter Frühstücksbesuch Gerade im Sommer ist die schönste Zeit für ein Frühstück unter freiem Himmel!...
Bürokatze Rosa testet Paulis neuen Ausbau Im Coronawinter 2020/21 habe ich meinen alten VW-Bus Pauli...