Kindergarten Ideen Logo

Die Erzählung vom heiligen Nikolaus

Inhaltsverzeichnis

Die wahre Geschichte führt uns weit weg von Pferdeschlitten, Schnee und roter Pudelmütze!

Tauchen wir ein in die alten Zeiten, so landen wir 300 n.Chr.  in der Türkei!

In Myra, wo ich selbst schon die Kapelle des Bischofs Nikolaus vor ein paar Jahren besucht habe, sah alles ganz anders aus als in meiner norddeutschen Vorstellung von dem Mann im roten Mantel.

Viele Kinder wissen gar nicht, dass es diesen Bischof wirklich gegeben hat und sehen in ihm oft nur einen wohltätigen Mann in rotem Mantel, der ihnen Süßigkeiten oder inzwischen auch größeren Geschenke in der Nacht zum 6. Dezember vor die Tür legt oder in den Stiefel stopft.

Kennst du schon Kamishibai?

Ein Mädchen hat das mal so beschrieben: „Dieses Ding ist wie ein Fernseher ohne Strom. Das Kamishibai kommt ursprünglich aus Japan und heißt übersetzt „Papier-Theater“. Im 12. Jahrhundert zogen Mönche damit durchs Land und verbreiteten so anschaulich ihre religiösen Lehren. Später wurde es auch für Werbezwecke von Kaufleuten genutzt. Inzwischen hat es der Don Bosco-Verlag als Erzähltheater mit unzähligen Geschichten herausgebracht und ich bin hellauf begeistert von diesem „Fernseher ohne Strom“!

Mit diesem Kamishibai-Kartenset führe ich meine Kinder Anfang Dezember an das Thema Nikolaus heran.

Die Geschichte schafft eine Atmosphäre der menschlichen Nächstenliebe, denn am liebsten würde Nikolaus allen eine Freude machen – aber eben nur heimlich!

Wunderschön gestaltete Bilder für das Erzähltheater und eine klare Sprache fesseln die Kinder – auch schon für die Kleinsten unter drei prima geeignet! 

Für das Kamishibai gibt es auch viele andere Kartensets und es ist immer ein bisschen wie Kino, wenn ich den Kindern damit Geschichten erzähle. 

Manchmal machen wir uns tatsächlich auch Popcorn dazu!

Im Starterset findest du eine Erzählbühne aus Holz, in die du die Bildkarten von oben hinein schieben kannst, sowie drei Bildkartensets.

Im Video siehst du nochmal genauer, wie das Ganze funktioniert.

Teile diesen Beitrag

Unterstütze mich

Inhaltsverzeichnis

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Kindergarten Ideen Newsletter an...

… und erhalte regelmäßig tolle und kreative Tipps für deinen Kindergarten Alltag!

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren und Widerrufshinweise findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Das Newsletter Formular wird durch hCaptcha geschützt.  Bitte lese dazu die Bedingungen zur Privatsphäre.

Entdecke hier weitere tolle Artikel & Beiträge
Frühstück mal anders Heute morgen war es schönstes Frühlingswetter! Die Vögel im Garten piepsten und...
Gemeinsame Zeit zu verbringen, stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kindern und schafft einzigartige Erinnerungen....
Eine tolle Idee Der Kaffeetassenzwerg ist ja bekanntlich sehr neugierig und liebt die Kinder aus...
Neuer Gast in meiner Küche! An einem Samstagmorgen traute ich meinen Augen kaum, als ich...
Warum Eisenpräparate für werdende Mütter wichtig sind Während der Schwangerschaft durchläuft der Körper einer Frau...
Blumensamen treffen Eierkartons und Plätzchenausstecher! Gerade im Frühling können wir es kaum erwarten, bis draußen...
Frühjahrsputz im Winter Am Ende des Winters wird es Zeit für den Frühjahrsputz der Nistkästen!...