Kindergarten Ideen Logo

Wegerich, der Wundheiler!

Inhaltsverzeichnis

Gegen jedes Wehwehchen ist ein Kraut gewachsen!

Schon früh machen kleine Kinder Bekanntschaft mit Brennnesseln und Mückenstichen: Die Haut kratzt, juckt und brennt.

Im Kindergarten halte ich dann immer Ausschau nach Spitzwegerich, der meistens schnell gefunden ist, da er nahezu überall wächst und dessen Saft wundheilend, kühlend und abschwellend wirkt.

Wegerich enthält Schleimstoffe, Gerbstoffe, Flavone, Aucubin und verschiedene Mineralien sowie Vitamin A, C und K in optimalem Verhältnis zueinander. Das erklärt seine besondere Heilkraft.

Ist ein kleines stechendes Unglück passiert, pflücke ich frische, saubere Spitzwegerichblätter und zerreibe diese mit dem Daumen in der hohl geformten Handfläche. Das Kind kann diese auch zerkauen.

Den ausgetretenen grünen Saft auf die zu behandelnde Fläche auftragen. Keine Angst, der Saft brennt nicht und er ist absolut hautverträglich. Der Juckreiz und Schmerz bei Insektenstichen und Brennnesselquaddeln lässt sofort nach und Kinder finden diese Naturheilkunde äußerst spannend!

Balsam für juckende Mückenstiche

Mit Olivenöl und Bienenwachs lässt sich daraus auch leicht eine heilende Salbe herstellen. Mit den Kindern verwandelten wir einen Holztisch in eine kleine Apotheke und wie in dem entzückenden Buch „Der kleine Haulemann“, das sie bereits aus der Zwergenzeit im Herbst kannten, machten wir uns an die Arbeit.

Hier bekommst du Bienenwachs!

Bienenwachs in Form von kleinen Pellets bekommst du beim Imker oder in Apotheken. Auf dem Weihnachtsmarkt habe ich beim Kerzenverkäufer auch mal was bestellt. Sogar beim bekannten Drogeriemarkt mit zwei Buchstaben gibt es Bienenwachs in Plattenform.

In der Apotheke gibt es auch kleine Döschen mit roten Deckeln, sogenannte „Salbenkruken“ genannt zu je 30ml. Diese kosten um die 40-50 Cent das Stück.

Sobald die Salbe abgekühlt ist, ist sie einsatzbereit für juckende Mückenstiche! Hilft sofort!

Wichtig zu wissen

Wenn du mit den Kindern solch ein Balsam herstellst, informiere vorab die Eltern mit einem kleinen Infozettel, auf dem die Inhaltsstoffe aufgelistet sind. Das schafft Vertrauen, denn für viele Familien ist das Herstellen von Salben vielleicht ungewöhnlich.

Toller Büchertipp für kleine Wehwehchen

Wie oft passiert es im Kindergarten, dass die kleinen „Eumel“ stolpern, fallen, sich die Knie aufratschen oder in die Brennesseln plumpsen!

Oder sie kommen mit juckenden Mückenstichen von der letzten Nacht in den Kindergarten. Dann sitzen sie oft jöselig auf meinem Schoß. Wie gut, dass der Kleine Haulemann dann griffbereit im Regal steht!

In diesem Büchlein kümmert sich der kleine Haulemann mit selbst gemachten Salben um kranke Tiere. Die Verse sind in Reimform geschrieben und so entzückend illustriert, dass ich es dir mit Praxistauglichkeit empfehle!

Teile diesen Beitrag

Unterstütze mich

Inhaltsverzeichnis

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Kindergarten Ideen Newsletter an...

… und erhalte regelmäßig tolle und kreative Tipps für deinen Kindergarten Alltag!

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren und Widerrufshinweise findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Das Newsletter Formular wird durch hCaptcha geschützt.  Bitte lese dazu die Bedingungen zur Privatsphäre.

Entdecke hier weitere tolle Artikel & Beiträge
Zeit sichtbar machen! Für jüngere Kinder ist Zeit ein Phänomen, welches sie oft noch nicht...
Auf zu Barbaras Eselkoppel Mit VW-Bus „Pauli“ waren Thomas und ich im Herbst noch einmal...
Katzenköpfe, Engelsflügel und Blätter so groß wie Bratpfannen! Eichen-, Buchen und Ahornblätter kennen ja die...
Wie aus Partygeschirr ein Fuchs entsteht Eigentlich mag ich ja Laternen mit echten Kerzen im...
Das Schmuddelwetter kommt! Leider können Kinder irgendwann nicht mehr wie hier auf dem Foto im...
Unbeliebter Frühstücksbesuch Gerade im Sommer ist die schönste Zeit für ein Frühstück unter freiem Himmel!...
Bürokatze Rosa testet Paulis neuen Ausbau Im Coronawinter 2020/21 habe ich meinen alten VW-Bus Pauli...
Dicker Besuch! Ich traute meinen Augen kaum, als ich das große Tier im Sommer 2022...
Sehnsucht nach Meer! Jedes Jahr im Mai das Gleiche: Wenn alles grünt und sprießt und...