Kindergarten Ideen Logo

Popcorn poppt im Sieb!

Inhaltsverzeichnis

Popcorn am Lagerfeuer

Diese Art der Popcornzubereitung hatte neulich eine Kollegin von mir ausprobiert. Beim ersten Versuch sind die fast fertigen gepoppten Körner leider in Flammen aufgegangen, aber der zweite Versuch glückte! Zuvor wurden die Siebe zu dicht ans Feuer gehalten und danach war allen klar: Vorsicht, Popcorn kann auch brennen!

Ein großes Stück schlauer hielten wir nun die Siebe nur über ein Glutbett ohne Flammen. Und siehe da: Die Maiskörner pluppten lustig in den Sieben und poppten auf zu leckeren weißen Maiswölkchen!

Für das Popcorn brauchst du:

Und so geht`s:

Den Haltegriff des unteren Siebes mit Draht an den Stock tüdeln – probiere es einfach aus, jeder hat da wahrscheinlich seine eigene für gut befundene Technik.

Die beiden Siebe an den beiden kleinen Metallschlaufen mit Draht so zubinden, dass du sie an einer Seite auch leicht wieder öffnen kannst.

Eine Hand voll Maiskörner in`s untere Sieb geben, mit dem oberen zusammen binden und für ein paar Minuten am besten nur über die Glut halten. Was bei Flammen passiert, hast du ja bereits weiter oben gelesen… (lach!)

Schau genau!

Toll ist bei dieser Zubereitung, dass du genau beobachten kannst, wie die Körner aufpoppen!

Popcorn poppt im Sieb! • Ideenkiste

Tipp für Faule

Wenn du allerdings keine Lust hast, dir solch eine Konstruktion selbst zu bauen, gibt`s eine tolle und praktische Alternative:

Die Popcorn-Pfanne!

In ihr poppen die Körner noch ein bisschen lauter auf als in den beiden Sieben, die mit Draht zusammen getüdelt wurden.

Für den Preis finde ich sie eine prima Anschaffung!

Teile diesen Beitrag

Unterstütze mich

Inhaltsverzeichnis

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Kindergarten Ideen Newsletter an...

… und erhalte regelmäßig tolle und kreative Tipps für deinen Kindergarten Alltag!

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren und Widerrufshinweise findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Das Newsletter Formular wird durch hCaptcha geschützt.  Bitte lese dazu die Bedingungen zur Privatsphäre.

Entdecke hier weitere tolle Artikel & Beiträge
Zeit sichtbar machen! Für jüngere Kinder ist Zeit ein Phänomen, welches sie oft noch nicht...
Auf zu Barbaras Eselkoppel Mit VW-Bus „Pauli“ waren Thomas und ich im Herbst noch einmal...
Katzenköpfe, Engelsflügel und Blätter so groß wie Bratpfannen! Eichen-, Buchen und Ahornblätter kennen ja die...
Wie aus Partygeschirr ein Fuchs entsteht Eigentlich mag ich ja Laternen mit echten Kerzen im...
Das Schmuddelwetter kommt! Leider können Kinder irgendwann nicht mehr wie hier auf dem Foto im...
Unbeliebter Frühstücksbesuch Gerade im Sommer ist die schönste Zeit für ein Frühstück unter freiem Himmel!...
Bürokatze Rosa testet Paulis neuen Ausbau Im Coronawinter 2020/21 habe ich meinen alten VW-Bus Pauli...