Kindergarten Ideen Logo

Körperfarbe aus Kreide für heiße Tage!

Inhaltsverzeichnis

Tolle Körperfarbe rucki-zucki selbstgemacht!

Diese Farben sind kinderleicht selbst herzustellen und ein toller Malspaß für heiße Sommertage!

Welche Malkreide geeignet und unbedenklich ist, lässt sich mit einem einfachen Trick heraus bekommen: Gebe auf die Kreide vorab ein paar Tropfen Essig. Wenn`s schäumt, kannst du die Kreide zum Malen auf der Haut verwenden.

Wir haben gute Erfahrungen mit der schmalen bunten Tafelkreide gemacht, aber auch die größere Straßenmalkreide lässt sich gut verarbeiten.

Farbe vorbereiten
Blaue Kreide wird fein gemörsert
Rote Kreidefarbe
Fein gemörserte Kreide einfach mit etwas Wasser anrühren, fertig!
Körpermalerei
Malen mit einem weichen Pinsel ist wie streicheln auf der Haut
Bunte Kinderfüße
Malspaß im Sommer!
Bunter Rücken
Das Mädchen genießt die Pinselstriche - zu zweit macht das noch viel mehr Spaß!
Voriger
Nächster

Vorbereitung mit Muckikraft

Allein die Vorbereitung dieser Farben macht den Kindern großen Spaß! Mit Hilfe eines großen Mörsers, der aus meiner Erfahrung in jede Kindergartengruppe gehören sollte, geht das ganz prima!

Zuerst musst du die einzelnen Kreidefarben ganz fein (!) zu Pulver zermörsern und das Kreidepulver in einzelne Schälchen füllen. Lasse die Kinder die Farbe mit Wasser verrühren. Achte darauf, dass die Farbe nicht zu flüssig wird. Eine breiige Konsistenz ist supi!

Malen wie Streicheln

Besorge dir für diese Aktion ganz weiche breitere Pinsel. Auf der Haut fühlt sich das Malen ganz wunderbar an! Da ich selbst ein großer Fan der Körpermalerei bin und dazu auch Seminare gebe, kenne ich dieses Hautgefühl sehr gut. Kindern diese Erfahrung zu ermöglichen, schafft eine Atmosphäre der langsamen und zarten Kreativität, die sie sonst kaum erleben.

In dieser Tätigkeit steckt so viel

Mit dicken weichen Pinseln ist das Malen wie ein Streicheln auf der Haut und ein sehr sinnliches Erlebnis!

Teile diesen Beitrag

Unterstütze mich

Inhaltsverzeichnis

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Kindergarten Ideen Newsletter an...

… und erhalte regelmäßig tolle und kreative Tipps für deinen Kindergarten Alltag!

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren und Widerrufshinweise findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Das Newsletter Formular wird durch hCaptcha geschützt.  Bitte lese dazu die Bedingungen zur Privatsphäre.

Entdecke hier weitere tolle Artikel & Beiträge
Zeit sichtbar machen! Für jüngere Kinder ist Zeit ein Phänomen, welches sie oft noch nicht...
Auf zu Barbaras Eselkoppel Mit VW-Bus „Pauli“ waren Thomas und ich im Herbst noch einmal...
Katzenköpfe, Engelsflügel und Blätter so groß wie Bratpfannen! Eichen-, Buchen und Ahornblätter kennen ja die...
Wie aus Partygeschirr ein Fuchs entsteht Eigentlich mag ich ja Laternen mit echten Kerzen im...
Das Schmuddelwetter kommt! Leider können Kinder irgendwann nicht mehr wie hier auf dem Foto im...
Unbeliebter Frühstücksbesuch Gerade im Sommer ist die schönste Zeit für ein Frühstück unter freiem Himmel!...
Bürokatze Rosa testet Paulis neuen Ausbau Im Coronawinter 2020/21 habe ich meinen alten VW-Bus Pauli...
Dicker Besuch! Ich traute meinen Augen kaum, als ich das große Tier im Sommer 2022...