Kindergarten Ideen Logo

Grasköpfe – Experiment für den Frühling

Inhaltsverzeichnis

Diese Grasköpfe sind zum Schmunzeln schön!

Jedes Jahr im Frühling stehen sie auf unserer Fensterbank. Für die Kinder ein kleines Wunder, wenn aus dem Kopf nach ein paar Tagen plötzlich feine dünne Halme wachsen!

Und ein noch größerer Spaß, wenn sie nach ca. 2 Wochen ihrem Graskopf die grünen „Haare“ schneiden können!

Grasköpfe - Experiment für den Frühling • Erde, Ton und Lehm

Für diese lustigen Kerlchen brauchst du pro Kopf

Stecke den Strumpf zuerst „kopfüber“ in ein Gefäß mit breiter Öffnung und schlage die Ränder über den Gefäßrand. So lässt er sich besser befüllen und es purzelt nicht so viel daneben.

Zu Beginn kommen die Grassamen hinein, darauf ein paar Kinderhände voll Erde.

Am „Hals“ zuknoten und nach Wunsch eine Nase abbinden.

Stecknadeln werden die Augen – fertig!

Tipp für eine gute Keimung

Gut ist es, den Kraskopf zu Beginn in einer Schüssel Wasser gut zu wässern, so dass dieser sich am Anfang schön voll saugt.

Dann den Graskopf mit dem Strumpfende auf ein Wasserglas gestellt.

Der Strumpf wirkt wie ein Strohhalm und saugt das Wasser nach oben. Und hier noch ein Foto von einer ganzen Graskopffamilie, das mir eine Kindergartenmutter zugeschickt hat:

Grasköpfe

Teile diesen Beitrag

Unterstütze mich

Inhaltsverzeichnis

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Kindergarten Ideen Newsletter an...

… und erhalte regelmäßig tolle und kreative Tipps für deinen Kindergarten Alltag!

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren und Widerrufshinweise findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Das Newsletter Formular wird durch hCaptcha geschützt.  Bitte lese dazu die Bedingungen zur Privatsphäre.

Entdecke hier weitere tolle Artikel & Beiträge
Zeit sichtbar machen! Für jüngere Kinder ist Zeit ein Phänomen, welches sie oft noch nicht...
Auf zu Barbaras Eselkoppel Mit VW-Bus „Pauli“ waren Thomas und ich im Herbst noch einmal...
Katzenköpfe, Engelsflügel und Blätter so groß wie Bratpfannen! Eichen-, Buchen und Ahornblätter kennen ja die...
Wie aus Partygeschirr ein Fuchs entsteht Eigentlich mag ich ja Laternen mit echten Kerzen im...
Das Schmuddelwetter kommt! Leider können Kinder irgendwann nicht mehr wie hier auf dem Foto im...
Unbeliebter Frühstücksbesuch Gerade im Sommer ist die schönste Zeit für ein Frühstück unter freiem Himmel!...