Kindergarten Ideen Logo

Erdnussketten – Leckere Päckchen für Meisen

Inhaltsverzeichnis

Vogelfutter zum "Auspicken"

Diese Leckerei für unsere gefiederten Freunde bereiten wir in der Adventszeit für Weihnachten vor. Am letzten Tag vor den Ferien butschern wir dann in den Wald und schmücken unsere Weihnachtstanne für die Tiere des Waldes. Statt Lametta, Christbaumkugeln und Lichterketten hängen wir selbstgemachtes Vogelfutter in den Baum!

Für die Erdnussketten brauchst du

Erdnussketten - Leckere Päckchen für Meisen • Gestalten

Und so geht`s

Als erstes piekt ihr mit dem Milchpieker Löcher durch die Erdnüsse. So können auch jüngere Kinder die Stopfnadel mit dem Faden leichter durch die Nüsse ziehen. Unsere Großen schaffen es aber auch die Nüsse direkt mit der Stpfnadel zu durchbohren, haben ihre eigene „Technik“ entwickelt und halten stolz ihre Ketten hoch!

Die erste Nuss wird am Ende des Fadens verknotet und dient als „Stopper“. Nun die Nüsse auffädeln und oben eine Schlaufe zum späteren Aufhängen knoten, fertig! Im Garten baumeln die Ketten auch am Futterhaus und es toll zu beobachten, wie geschickt und flink die kleinen Meisen mit ihren winzigen Schnäbelchen die Schale aufmeißeln, um an die leckeren Kerne zu kommen!

Die Kinder lieben es die Ketten aufzufädeln und wir erzählen dabei von den Waldtieren: Vom Eichhörnchen, das wir so oft durch die Bäume haben huschen sehen, von den Rehen, die wir so selten zu Gesicht bekamen, aber deren Spuren wir oft auf sandigen Waldböden fanden. Und was würden die Wildkaninchen wohl gerne zu Weihnachten essen? Im Nu sind dann viele Ketten aufgefädelt!

Geschenketipp!

Hübsch verpackt in einem Klarsichtbeutel sind die Ketten auch ein tolles Geschenk für Weihnachten! Und natürlich kam Katze Rosa - neugierig, wie sie nun mal ist - auch mal zum Schnuppern vorbei, fand ihr Futter dann aber doch viel spannender!

Teile diesen Beitrag

Unterstütze mich

Inhaltsverzeichnis

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Kindergarten Ideen Newsletter an...

… und erhalte regelmäßig tolle und kreative Tipps für deinen Kindergarten Alltag!

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren und Widerrufshinweise findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Das Newsletter Formular wird durch hCaptcha geschützt.  Bitte lese dazu die Bedingungen zur Privatsphäre.

Entdecke hier weitere tolle Artikel & Beiträge
Unsere Samtpfoten-Rentnerin Rosa ist eine Freigängerin und könnte eigentlich jederzeit durch ihre Katzenklappe raus in...
Ein besonderes Geschenk für Geburtstagskinder oder zur Einschulung Jedes Jahr vor den Sommerferien taucht die...
Solch eine Box ist ein Must-have! Das plattdeutsche Wort tüdeln ist vor allem im norddeutschen...
Kinder sind alle kleine Experten! Wenn du an deinen bunten „Haufen“ in deiner Kindergruppe denkst,...
Vogelfutter zum „Auspicken“ Diese Leckerei für unsere gefiederten Freunde bereiten wir in der Adventszeit für...
Zeit sichtbar machen! Für jüngere Kinder ist Zeit ein Phänomen, welches sie oft noch nicht...
Auf zu Barbaras Eselkoppel Mit VW-Bus „Pauli“ waren Thomas und ich im Herbst noch einmal...
Katzenköpfe, Engelsflügel und Blätter so groß wie Bratpfannen! Eichen-, Buchen und Ahornblätter kennen ja die...
Wie aus Partygeschirr ein Fuchs entsteht Eigentlich mag ich ja Laternen mit echten Kerzen im...

Kindergarten-Ideen jetzt auch als App!