Kindergarten Ideen Logo

Aquarellmalen im Kindergarten

Inhaltsverzeichnis

Nass in nass - wie schön ist das!

Das Aquarellmalen habe ich in einem Waldorfkindergarten kennengelernt und war damals schon ganz verblüfft davon, in welch eine Ruhe und Zufriedenheit die Kinder beim Malen kommen! Beim Aquarellmalen geht es nicht darum, bestimmte Dinge aufs Papier zu bringen, sondern vielmehr um einen Malprozess, in den das Kind eintaucht, wenn die Farbe sich seinen Weg auf dem nassen Papier sucht. Aquarellmalen ist Staunen und Ausprobieren!

Aquarellmalen im Kindergarten • Farben

Dinge, die du für das Aquarellmalen brauchst

Vorbereitungen

Bevor du mit den Kinder loslegst, ist eine gute Vorbereitung wichtig, denn beim Aquarellmalen geht es nicht um ein gegenständliches Malen, sondern eine Art „Malreise“. Um die Kinder mit dieser Art von Malerei vertraut zu machen, lasse ich sie zunächst nur mit einer Farbe malen, damit sie erleben, wie sich die Aquarellfarbe auf dem nassen Papier ausbreitet, „auf Reisen geht“. Das alleine ist für die kleinen Künstler schon ein Erlebnis!

Für das Aquarellmalen brauchst du einen Tisch, an dem die Kinder bequem sitzen können und genügend Platz ist für Malbrett, Gläser und Schwammtuch. Die Malbretter sollten etwas größer sein, als das Papier. Hier auf den Fotos malen die Kinder auf DIN A4-Papier. Die Malbretter habe ich vorab für diese Arbeit weiß lackiert, so dass sie schön glatt sind und wir sie gut abwischen können. Holz und Farbe bekommst du im Baumarkt, dort kannst du dir die Malbretter auch gleich passend zurecht sägen lassen! Geeignet ist Schichtholz bzw. Multiplex, denn dieses Holz verzieht sich nicht!

Aquarellmalen mit einer Grundfarbe

Und so geht`s

Wichtig

Beim Aquarellmalen im Kindergarten wird immer nur mit ein oder zwei Grundfarben gemalt. Auf diese Weise entstehen immer leuchtende Bilder und nicht wie so oft beim Mischen vieler Farben ein schnödes Braun!

Rot besucht Blau

Wenn die Kinder mit dem nass-in-nass-Malen vertraut sind, kommt in der Woche darauf eine zweite Farbe dazu und Blau besucht z.B. Rot. Dann vermischen sich zwei einzelne Farben zu einer völlig neuen! Wow! Für Kinder eine wahre Zauberei und sie erleben in aller Ruhe, wie sich zwei unterschiedliche Farben zu etwas ganz Neuem verbinden, denn die Farbpigmente suchen sich in ihrem Tempo ihren Weg auf dem nassen Papier. 

Beim Malen entstehen Geschichten

Diese Art des Malens weckt die Fantasie der Kinder und es entstehen ganz oft große Geschichten, die während des Malens eifrig oder ganz versunken mitgeteilt werden. Manche Kinder werden auch ganz still und genießen verträumt die Pinselspuren, die sich immer wieder verändern, größer und kleiner werden und einen lebendigen Tanz aufs Papier legen!

Am nächsten Morgen...

Die fertigen Bilder so wie sie sind mit den Malbrettern ins Trockenregal schieben und dort trocknen lassen. Über Nacht verdunstet das ganze Wasser und am nächsten Morgen kannst du sie glatt vom Brett ablösen. Gesammelt werden die Aquarellbilder in der Bildermappe der Kinder.

In dieser Tätigkeit steckt so viel

Teile diesen Beitrag

Unterstütze mich

Inhaltsverzeichnis

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Kindergarten Ideen Newsletter an...

… und erhalte regelmäßig tolle und kreative Tipps für deinen Kindergarten Alltag!

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren und Widerrufshinweise findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Das Newsletter Formular wird durch hCaptcha geschützt.  Bitte lese dazu die Bedingungen zur Privatsphäre.

Entdecke hier weitere tolle Artikel & Beiträge
Zeit sichtbar machen! Für jüngere Kinder ist Zeit ein Phänomen, welches sie oft noch nicht...
Auf zu Barbaras Eselkoppel Mit VW-Bus „Pauli“ waren Thomas und ich im Herbst noch einmal...
Katzenköpfe, Engelsflügel und Blätter so groß wie Bratpfannen! Eichen-, Buchen und Ahornblätter kennen ja die...
Wie aus Partygeschirr ein Fuchs entsteht Eigentlich mag ich ja Laternen mit echten Kerzen im...
Das Schmuddelwetter kommt! Leider können Kinder irgendwann nicht mehr wie hier auf dem Foto im...
Unbeliebter Frühstücksbesuch Gerade im Sommer ist die schönste Zeit für ein Frühstück unter freiem Himmel!...